Beitragsanpassung beim BAVC ab August 2015

BAVC Logo

Beitragsanpassung beim BAVC ab August 2015: 1 Sternchen2 Sternchen3 Sternchen4 Sternchen5 Sternchen
4.5>4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Der BAVC – Bruderhilfe Automobil- und Verkehrssicherheitsclub e.V. ändert seine Preise zum 01. August 2015. Die umfangreichen Leistungen werden ohne Einschränkungen beibehalten.

Die Preiserhöhung um 5,00 € pro Jahr betrifft alle Single-Tarife und den Familienschutz weltweit. Trotzdem kann der BAVC den 2. Platz im Singleranking knapp behaupten. Um so günstiger muss man die vorherigen Tarife einordnen.
Der erste Platz im Familienranking kommt nicht annähernd in Gefahr. Insgesamt bleibt der BAVC immer noch einer der Besten Autoclubs in Deutschland.

Die Preisanpassung im Detail

Tarif Preis vorher Preis ab 1. August 2015 Änderung
Mobilschutz BASIS Single 34,00 € 39,00 € 5,00 €
Mobilschutz BASIS Partner* 16,50 € 16,50 € keine
Mobilschutz BASIS Junior** 19,50 € 19,50 € keine
Mobilschutz EURO Single 34,00 € 39,00 € 5,00 €
Mobilschutz EURO Familie 62,50 € 62,50 € keine
Mobilschutz EURO Junior** 38,00 € 38,00 € keine
Mobilschutz EURO Junge Familie** 54,00 € 54,00 € keine
Mobilschutz WELT Single 53,50 € 58,50 € 5,00 €
Mobilschutz WELT Familie 69,50 € 74,50 € 5,00 €
Mobilschutz WELT Junior** 40,50 € 40,50 € keine
Mobilschutz WELT Junge Familie** 60,50 € 60,50 € keine
*nur in Kombination mit Einzelmitgliedschaft; **18-23 Jahre, Studenten bis 27 Jahre

Jetzt Mitglied beim BAVC werden | Mehr über den BAVC auf Autoclubs Deutschland

Die neuen Preise auf einen Blick

Tarife BAVC ab August 2015

Tarife BAVC ab August 2015

Ein Vergleich der Leistungen gegenüber dem ADAC finden Sie hier.

Jetzt Mitglied beim BAVC werden | Mehr über den BAVC auf Autoclubs Deutschland

Bildquelle: istockphoto – Stand: August 2015 – Alle Angaben ohne Gewähr.
by